© Dr. Godehard Obst * Ferienwohnung Soleleitweg * Ludwig Ganghofer Str. 29 * 83471 Berchtesgaden * Tel. + FAX: 05139 - 9858435 * email: FeWo-Soleleitweg@t-online.de

Wanderwege

In    unmittelbarer    Umgebung,    sozusagen, sobald   Sie   aus   der   Haustür   herauskommen, beginnen   die   Wanderwege,   zum   Lockstein mit      einem      herrlichen      Ausblick      über Berchtesgaden   oder   zur   Ski-Sprungschanze am       Kälberstein       (1,6       km).       Sehr empfehlenswert    ist    auch    ein    Besuch    des Haus      der      Berge “      (1,1      km).      Die Ferienwohnung         liegt         direkt         am „Berchtesgadener      Emmaus      Rundweg“, einem   Rundweg,   der   alle   Berchtesgadener Kirchen   miteinander   verbindet   (Gehzeit   ca   1 Std).    Besonders    eindrucksvoll    ist    dieser Weg       während       des       Berchtesgadener Advents,     wo     dieser     mit     70     Laternen illuminiert wird.

Der

Soleleitungsweg

Der       Name       der       Ferienwohnung „Soleleitweg“    leitet    sich    von    dem    in unmittelbarer       Nähe       verlaufenden „Berchtesgadener       Soleleitungsweg“ ab,    der    vom    Salinenrat    Georg    von Reichenbach    erbaut    wurde    und    Teil des   Soleleitungsweges   mit   dem   noch   heute begehbaren   Ramsauer   Soleleitungsweg   ist. An    den    Felswänden    über    Berchtesgaden mußte     die     Soleleitung     über     Holzstege erfolgen,    die    heute    begehbar    sind    und einen      herrlichen      Ausblick      über      das Berchtesgadener     Land     zulassen.     Dieser Höhenweg ist sehr zu empfehlen.

Lassen Sie sich mit

einem kurzen

Image-Film auf

die nähere und

weitere

Umgebung

einstimmen

(bitte auch den Ton einschalten).
Im   Umkreis   von   ca   400   m   um   die   Ferienwohnung   finden   Sie   alles,   was   Sie   für   einen   gelungenen   und bequemen   Ferienaufenthalt   benötigen:   Zahlreiche   Restaurants   (bayerisch   traditionell,   italienisch,   griechisch u.a.)   Cafes   (wo   sie   auch   die   Watzmann   Nudeln“   oder   die   Watzmann-Praline “   erhalten),   Bier-   und   Weinstuben, die   Post,   der   Alpen-Kongreß-Haus ,   das   Kino   im   Kongreßhaus ,   das   Bauerntheater ,   den   Kurgarten,   eine   Mini- Golf-Anlage,   Fahrrad-/E-Bike,   Ski-   und   Snowboard-Verleih,   Einkaufsmöglichkeiten   für   out-door   Aktivitäten   und Sportartikel.   Auch   2   Lebensmittelgeschäfte   (EDEKA   am   Markt   und   REWE)   befinden   in   unmittelbarer   Nähe.   In der   Fußgängerzone   am   Marktplatz   finden   Sie   weitere   zahlreiche   Einkaufmöglichkeit,   ein   Besuch   lohnt   sich, auch   der   historischen   Kulisse   wegen.   Auch   der   Busbahnhof   und   Hauptbahnhof   ist   nicht   mehr   als   400   m entfernt.   Zahlreiche   PKW-Parkmöglichkeiten    liegen   ebenfalls   in   unmittelbarer   Nähe.   Sollten   Sie   während   Ihres Ferienaufenthaltes   „Zahnschmerzen“   bekommen,   können   Sie   sich   direkt   an   eine   Zahnarztpraxis,   die   nur   1 Stockwerk   tiefer   im   Haus   liegt,   wenden.   Weitere   Ärzte   und   Apotheken   finden   Sie   ebenfalls   in   unmittelbarer Nähe. E-Bike   und   Fahrräder   können   ausgeliehen   werden   bei   Sport   M+R   Brandner,   Bergwerkstr.   52,   Tel.:   08652- 1434  und bei Intersport Renoth, Triftplatz 1, Tel.: 08652-975000  . 

„Herr, wen Du lieb hast, den lässet Du fallen

in dieses Land“

Dieser   Ausspruch   stammt   von   Ludwig   Ganghofer   (1855-1924)   und   ist Ausdruck   seiner   Faszination   und   großen   Liebe   zum   Berchtesgadener Land.   Zahlreiche   seiner   Romane   spielen   hier.   Die   Straße,   in   der   die Ferienwohnung   liegt,   ist   ihm   gewidmet,   ebenso   wie   ein   traditioneller Marsch, den Sie hier hören können:
Wanderer- und Bergsteigerservice Generell   ist   es   immer   besser,   mindestens   zu   zweit   statt   allein in   den   Bergen   unterwegs   zu   sein.   So   kann   bei   einem   Notfall einer    Hilfe    holen.    Wichtig    ist,    die    Route    und    die    eigene Kondition    abschätzen    zu    können.    Oft    wird    die    Bergwacht gerufen,   weil   Wanderer   vor   Erschöpfung   schlicht   nicht   mehr weitergehen können. Wir   bieten   unseren   Gästen   hier   an,   ihre   Route   als   email   zu hinterlegen,   und   anzugeben,   zu   welcher   Zeit   sie   zurück   sein wollen.   Weiterhin   benötigen   wir   eine   Handy-Nr   von   Ihnen. Sollten    Sie    sich    nicht    spätestens    1    Stunde    nach    der angegebenen   Rückkehrzeit   bei   uns   zurückgemeldet   haben, würden   wir   versuchen   Sie   zu   erreichen.   Gelingt   dies   innerhalb eines   Zeitfensters   einer   weiteren   Stunde   nicht,   würden   wir einen    Suchalgorithmus    starten    und    die    Bergrettung    und Polizei   informieren.   Bitte   tragen   Sie   sich   auch   immer   in   die Hütten- und Gipfelbücher ein.
Benötigen   Sie   einen   Bergführer oder    wollen    einen    Kletterkurs während   Ihres   Aufenthaltes   im Berchtesgadener   Land   machen, empfehlen      wir      Ihnen      die Bergschule        Watzmann        in Ramsau.
Stand: 24.05.2020
© Dr. Godehard Obst *  Ferienwohnung Soleleitweg * Ludwig-Ganghofer-Straße 29 * 83471 Berchtesgaden * Tel. + FAX: 05139 - 9858435 * email: FeWo.Soleleitweg@t-online.de -

Wanderwege

In    unmittelbarer    Umgebung,    sozusagen,    sobald    Sie    aus    der    Haustür herauskommen,    beginnen    die    Wanderwege,    zum    Lockstein    mit    einem herrlichen    Ausblick    über    Berchtesgaden    oder    zur    Ski-Sprungschanze    am Kälberstein   (1,6   km).   Sehr   empfehlenswert   ist   auch   ein   Besuch   des   Haus   der Berge “    (1,1    km).    Die    Ferienwohnung    liegt    direkt    am    „Berchtesgadener Emmaus    Rundweg“,    einem    Rundweg,    der    alle    Berchtesgadener    Kirchen miteinander   verbindet   (Gehzeit   ca   1   Std).   Besonders   eindrucksvoll   ist   dieser Weg    während    des    Berchtesgadener    Advents,    wo    dieser    mit    70    Laternen illuminiert wird.

Der

Soleleitungsweg

Der   Name   der   Ferienwohnung   „Soleleitweg“   leitet   sich   von   dem in      unmittelbarer      Nähe      verlaufenden      „Berchtesgadener Soleleitungsweg“     ab,     der     vom     Salinenrat     Georg     von Reichenbach   erbaut   wurde   und   Teil   des   Soleleitungsweges   mit dem   noch   heute   begehbaren   Ramsauer   Soleleitungsweg   ist.   An den    Felswänden    über    Berchtesgaden    mußte    die    Soleleitung über   Holzstege   erfolgen,   die   heute   begehbar   sind   und   einen herrlichen   Ausblick   über   das   Berchtesgadener   Land   zulassen. Dieser Höhenweg ist sehr zu empfehlen.

Lassen Sie sich mit einem kurzen

Image-Film auf die nähere und

weitere Umgebung einstimmen

(bitte auch den Ton einschalten).
Stand: 24.05.2020

Die Umgebung der

Ferienwohnung

Im   Umkreis   von   ca   400   m   um   die   Ferienwohnung   finden   Sie   alles,   was   Sie   für   einen   gelungenen   und   bequemen Ferienaufenthalt   benötigen:   Zahlreiche   Restaurants   (bayerisch   traditionell,   italienisch,   griechisch   u.a.)   Cafes   (wo   sie   auch die   Watzmann   Nudeln“   oder   die   Watzmann-Praline “   erhalten),   Bier-   und   Weinstuben,   die   Post,   der   Alpen-Kongreß ,   das Kino   im   Kongreßhaus ,   das   Bauerntheater ,   den   Kurgarten,   eine   Mini-Golf-Anlage,   Fahrrad-/E-Bike-,   Ski-   und   Snowboard- Verleih,   Einkaufsmöglichkeiten   für   out-door   Aktivitäten   und   Sportartikel.   Auch   2   Lebensmittelgeschäfte   (EDEKA   am   Markt und    REWE)    befinden    in    unmittelbarer    Nähe.    In    der    Fußgängerzone    am    Marktplatz    finden    Sie    weitere    zahlreiche Einkaufmöglichkeit,   ein   Besuch   lohnt   sich,   auch   der   historischen   Kulisse   wegen.   Auch   der   Busbahnhof   und   Hauptbahnhof   ist nicht   mehr   als   400   m   entfernt.   Zahlreiche   PKW-Parkmöglichkeiten    liegen   ebenfalls   in   unmittelbarer   Nähe.   Sollten   Sie während   Ihres   Ferienaufenthaltes   „Zahnschmerzen“   bekommen,   können   Sie   sich   direkt   an   eine   Zahnarztpraxis,   die   nur   1 Stockwerk tiefer im Haus liegt, wenden. Weitere Ärzte und Apotheken finden Sie ebenfalls in unmittelbarer Nähe. E-Bike   und   Fahrräder   können   ausgeliehen   werden   bei   Sport   M+R   Brandner,   Bergwerkstr.   52,   Tel.:   08652-1434    und   bei Intersport Renoth, Triftplatz 1, Tel.: 08652-975000  . 

„Herr, wen Du lieb hast, den lässet Du fallen

in dieses Land“

Dieser    Ausspruch    stammt    von    Ludwig    Ganghofer    (1855-1924)    und    ist Ausdruck   seiner   Faszination   und   großen   Liebe   zum   Berchtesgadener   Land. Zahlreiche   seiner   Romane   spielen   hier.   Die   Straße,   in   der   die   Ferienwohnung liegt,   ist   ihm   gewidmet,   ebenso   wie   ein   traditioneller   Marsch,   den   Sie   hier hören können:
Wanderer- und Bergsteigerservice Generell   ist   es   immer   besser,   mindestens   zu   zweit,   statt   allein   in   den Bergen   unterwegs   zu   sein.   So   kann   bei   einem   Notfall   einer   Hilfe holen.   Wichtig   ist,   die   Route   und   die   eigene   Kondition   abschätzen   zu können.    Oft    wird    die    Bergwacht    gerufen,    weil    Wanderer    vor Erschöpfung schlicht nicht mehr weitergehen können. Wir    bieten    unseren    Gästen    hier    an,    ihre    Route    als    email    zu hinterlegen,   und   anzugeben,   zu   welcher   Zeit   sie   zurück   sein   wollen. Weiterhin   benötigen   wir   eine   Handy-Nr   von   Ihnen.   Sollten   Sie   sich nicht   spätestens   1   Stunde   nach   der   angegebenen   Rückkehrzeit   bei uns   zurückgemeldet   haben,   würden   wir   versuchen   Sie   zu   erreichen. Gelingt   dies   innerhalb   eines   Zeitfensters   einer   weiteren   Stunde   nicht, würden   wir   einen   Suchalgorithmus   starten   und   die   Bergrettung   und Polizei   informieren.   Bitte   tragen   Sie   sich   auch   immer   in   die   Hütten- und Gipfelbücher ein.
Benötigen   Sie   einen   Bergführer oder    wollen    einen    Kletterkurs während   Ihres   Aufenthaltes   im Berchtesgadener   Land   machen, empfehlen      wir      Ihnen      die Bergschule        Watzmann        in Ramsau.